Haran will seine Meinung nicht ändern: Barrik wird dein Reisebegleiter sein, da es notwendig ist, dass auch er den Weg kennen lernt, da er früher oder später den Weizenhandel mit den Völkern aus den Norden durchführen wird müssen. Am Schluss der Versammlung kehrst du etwas erbost zu deiner Hütte zurück. Den Tag darauf, nachdem Barrik von seinem Vater über den Vorschlag in der Versammlung informiert wurde, kommt er zu dir um dir zu versichern, dass er während der Reise niemals das magische Getränk anrühren wird.
Wähle eine der zwei folgenden Überlegungen:

> Erste Überlegung:
du schenkst ihm dein Vertrauen und beschließt die ganze Sache gelassen anzugehen.
> Zweite Überlegung:
du glaubst ihm nicht und sagst ihm dass er sich in Acht nehmen soll, denn sobald du ihn dabei überrascht dass er trinkt, werdet ihr sofort den Rückweg antreten.


© Tangram Meran